Marty

Tierdaten

Geschlecht männlich
Alter 6 Jahre
Fellfarbe(n) schwarz weiß
Fellmuster gefleckt
Haartyp kurz
Status Vermittlungsbereit
Marty hat Wünsche am Wunschzettel hinterlassen

Persönlichkeit

Gemüt vorsichtig
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung einzeln (zu vorhandener Katze)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum drinnen & draußen
Charakter gemütlich

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • Noch keine Impfung
FIV nicht getestet
FeLV nicht getestet
Corona/FIP nicht getestet

Über Marty

Hey, ich bin der Marty.

Ich sag euch, mein bisheriges Leben war nicht besonders schön. Ich kam vor ca. 6 Jahren auf einem Bauernhof zur Welt. Was mit mir wird, interessierte niemanden. Mein Futter hab ich mir im gesamten Dorf zusammen geschnorrt. So wurde ich ein doch recht stattlicher Kater.

Ich dürfte wohl schon länger einen starken Schnupfen haben, den niemand behandelt hat. Naja, und da ich bei jedem Wetter draußen sein musste, wurde der nie richtig besser.

Ich musste aber nicht nur bei Wind, Regen und Schnee draußen sein, sondern auch bei praller Sonne. Das war gar nicht gut für meine weißen Ohren. Es entwickelte sich Krebs an meinen Ohrspitzen. Da ich meine Ohren auch noch voller Milben waren, kratzte ich wie verrückt bis mein Ohr blutig war. Leider konnte mir dadurch mein linkes Ohr nur mehr abgenommen werden.

Derzeit wird mein Schnupfen behandelt und meine Ohren von den Milben befreit. Ansonsten geht es mir aber gut. Ich fresse mit großem Appetit, was man an meiner Figur auch sehen kann.

Ich bin in den ersten Minuten Fremden gegenüber sehr zurückhaltend und es kann sein, dass ich sozusagen als Vorsichtsmaßnahme fauche. Aber sobald man mich streichelt, kann ich nicht mehr genug davon bekommen.

Ich muss zugeben, ich schau zur Zeit nicht besonders schön aus. Aber wenn man mich hier bei der Lavanttaler Tierhilfe weiterhin so gut umsorgt, bin ich bald ein wunderschöner Kater.

Nach einem so beschwerlichen Leben hab ich nun endlich ein sorgenfreies schönes Leben verdient mit Menschen, die sich um mich kümmern und mir viele Streicheleinheiten schenken.

Wenn bereits eine Katze vorhanden ist, wäre das in Ordnung für mich. Ich reagiere sehr gelassen auf Artgenossen. Wenn es keine gibt, passt es auch für mich. Ich suche nämlich nicht direkt den Kontakt zu Meinesgleichen.

Kontakt

Frau Sadnek-Perchtold

0650 9578506
a.sadnek@tiereck.at
Standort: Lavamünd