Nala

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 1 Jahr
Fellfarbe(n) braun grau
Fellmuster verwaschen
Haartyp kurz
Status Ausgezogen

Persönlichkeit

Gemüt zutraulich
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung einzeln (zu vorhandener Katze)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder ja
Nötiger Lebensraum drinnen & draußen
Charakter gemütlich

Über Nala

Gut, dass Ihr da seid. Ich – die Nala – habe nämlich eine Frage, die mich in letzter Zeit ziemlich beschäftigt und nicht mehr los lässt. Warum habe ich eigentlich nicht schon längst ein liebevolles und behütetes Zuhause?

Ich hab natürlich meine Geschichte: Ich weiß noch, dass ich ziemlich lange unterwegs war, bis ich in St. Paul bei einem hübschen Häuschen mit Garten zugelaufen bin. Leider durfte ich aber nicht ins Haus, obwohl ich mich sooo gern einmal auf einer Couch einrollen oder mich in ein Bettchen – extra für Katzen – kuscheln wollte. Sooo nah war ich bereits am Ziel, und dann doch nicht. Wirklich laaaaange musste ich darauf warten. Ich habe gewartet, gewartet und gewartet - aber immerhin wurde ich regelmäßig gefüttert. Aber Liebe muss sich dann glaub ich schon etwas anders anfühlen…

Das Blatt hat sich erfreulicherweise inzwischen gewendet: Das Lavanttaler Tiereck hat ein Plätzchen für mich freigemacht und da bin ich nun. Meine Pflegemama meint immer, ich bin nicht nur sehr lieb und ausgeglichen, sondern auch überaus clever, ha! Mit mir kann man also viel Spaß haben, herumtoben, herumliegen, kuscheln, schmusen, aber mir auch beim Schnurren zuhören. Unglaublich, was es alles im Tierschutz zu finden gibt, gell?

Und so nett es bei meiner Pflegemama auch ist – dennoch wird es Zeit für mich, nach einem eigenen Zuhause Ausschau zu halten.

Wichtig wären mir natürlich liebe Zweibeiner, die viel Zeit für mich haben, mit mir spielen, mich laaange und ausgiebig streicheln und beschmusen. Ob ich mit anderen Katzen klar komme oder diese sogar benötige, ist noch nicht klar. Was ich aber unbedingt brauche, ist Freigang in verkehrsruhiger Lage. Die Freiheit, draußen herum zu laufen, möchte ich auch trotz Couch und Bettchen nie mehr missen! Als kleine Entdeckerin muss ich einfach meine Streifzüge machen dürfen.

Ausziehen darf ich schon bald – dann bin ich Parasiten behandelt, gechipt, geimpft und kastriert!

Ich hoffe, schon bald meine Familie kennen zu lernen! Denkt immer dran: Kein anderer dicker Schmatz ist so ehrlich wie der von einer Katz.

Eure Nala


Nala hat bereit ein gutes Zuhause gefunden und ist nicht mehr in der Vermittlung