Hope

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 5 Monate
Fellfarbe(n) schwarz weiß grau
Fellmuster getigert
Haartyp kurz
Status In Behandlung

Persönlichkeit

Gemüt zutraulich
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung nur gemeinsam (Pärchen)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum noch unbekannt
Charakter verspielt

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • 10.2019 mit Versifel CVR (Schnupfen, Seuche)
  • 11.2019 mit Versifel CVR (Schnupfen, Seuche)
FIV negativ
FeLV negativ
Corona/FIP positiv

Über Hope

Hallo Ihr da draußen! Ich bin die kleine Hope, und ich sage Euch, bei mir im Katzenzimmer ist was los! Meine Pflegemami mag mich nämlich voll gerne und kommt immer vorbei, um mit mir zu spielen :)

Ich hatte großes Glück, das liebe Leute auf mich aufmerksam wurden, die dann ohne zu zögern, das Lavanttaler Tiereck alarmierten. Allein herumirrend unter einer Zirbenhecke wurde ich gefunden, stark unterernährt (das hab ich alles aber längst wieder aufgeholt) mit Schnupfen und tränenden Augen. Fragt mich nicht, wie es mich dort hinverschlagen hat. Nachdem ich mich aber sofort bemerkbar gemacht habe und ich schon von anfang an so süß ausgesehen habe, war mein Aufenthalt unter der Zirbenhecke erfreulicherweise nicht von Dauer.

Wie es weitergegangen ist, wollt Ihr wissen? Ich hätte es nicht besser erwischen können. Mein Bettchen war unglaublich bequem und gemütlich, das musste ich gleich einmal mit einem stundenlangen Nickerchen einweihen. Und das Futter, das mir meine Pflegemama gibt – ich sage Euch, ein Traum - davon krieg ich nicht genug. Und die restliche Zeit verbringe ich vor allem damit, meine Pflegemami auf Trab zu halten.

Aber das war nicht immer so - denn Menschenliebe hab ich erst bei Tiereck kennen gelernt! Meine Pflegemama meint immer noch, dass es erstaunlich ist, wie schnell ich mich zu einer leidenschaftlichen Kuschelkatze entwickelt habe, wobei ich anfangs immer noch etwas skeptisch bin.

Aber jetzt wird es langsam Zeit, dass ich mich nach meinem eigenen Zuhause umsehe. Wie ich mir das vorstelle? Drei Dinge sind mir ganz ganz wichtig:

Unbedingt müssen dort nette Zweibeiner wohnen, die mich weiterhin so eifrig streicheln. Das könnte nämlich noch zu einem ganz großen Hobby von mir werden.

Dann hätte ich gerne ein wenig Freigang. Nur drinnen ist mir dann doch zu fad, aber mit einem gesicherten Balkon würde ich mich auch schon zufrieden geben.

Ja und dann möchte ich auf keinen Fall alleine ausziehen. Ich schätze nicht nur Eure Gesellschaft, sondern auch die meiner Artgenossen. Wohnt bei Euch schon eine junge Mieze? Super! Sonst bringe ich auch gerne ein Tiereck-Kätzchen mit. Katzis im Doppelpack - das passt schon so: Als Duo können wir alles gleich doppelt so gut. Und außerdem habt Ihr ja eh zwei Hände zum streicheln, hihi.

Also, wann kommt Ihr mich besuchen? Ich freu mich schon! Eure Hope

Beziehungen

Ausschließlich zusammen mit dieser Katze zu vergeben

Kontakt

Frau Hofer

0664 1875801
j.hofer@tiereck.at
Standort: Reichenfels