Stupsi

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 5 Monate
Fellfarbe(n) schwarz weiß
Fellmuster gefleckt
Haartyp kurz
Status Ausgezogen

Persönlichkeit

Gemüt zutraulich
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung nur gemeinsam (Pärchen)
Hunde ja
Kinder ja
Nötiger Lebensraum nur drinnen
Charakter lebhaft

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • 09.2018 mit Virbagen felis RCP (Schnupfen, Seuche)
  • 10.2018 mit Nobivac RCP (Schnupfen, Seuche)
FIV negativ
FeLV negativ
Corona/FIP negativ

Über Stupsi

Hallihallo Ihr da draußen! Ja, ich sehe nicht nur aus wie ein zuckersüßes Katzenkind – ich bin es auch. Ich habe das selber in diesem Ding kontrolliert, das im Badezimmer so spiegelt und muss sagen: Ich könnt' mir nicht widerstehen. Ihr habt es sicherlich schon mitbekommen, dass ich es auch faustdick hinter den Ohren habe und ein bisschen frech bin. Genau richtig viel, wenn Ihr mich fragt.

So aufgeblüht bin ich aber erst, nachdem ich auf einer Pflegestelle des Lavanttaler Tierecks eingecheckt habe. Ich und meine Geschwister, wir wurden nämlich als klitzekleine Kitten mutterseelenalleine in der Wildnis gefunden. Lange hätten wir das nicht mehr überlebt, deshalb hatte unsere Pflegemama alle Hände voll zu tun, uns mit Aufzuchtsmilch aufzupäppeln. Und sie hat uns alles gezeigt, was man als Kitten können muss, bevor man hinaus in die große Welt ziehen kann: Schmusen, Spielen, Schoßsitzen, aus einem Napf fressen, das Katzenklo benutzen.

Das mit dem Schabernacktreiben, das haben wir uns selber beigebracht. Wisst Ihr, was der größte Vorteil ist, wenn man einen Bruder hat, der einem zum Verwechseln ähnlich schaut? Man kann es ihm in die Schuhe schieben, wenn man selbst etwas anstellt. Denn ich als herziges, kleines Katzenmädchen, ich würde ja niemals Unsinn machen. Hihi. Deshalb ziehe ich nur gemeinsam mit ihm in mein neues Zuhause. Stupsi und Schnurrli (eigenes Inserat): Uns zwei gibt es nur im Doppelpack – wer soll es denn sonst ausbaden, wenn ich etwas anstelle. Hihi.

Es grüßt Stupsi, die es faustdick hinter den Öhrchen hat

Kontakt

Frau Neuhold

0676 7773103
e.zechner@tiereck.at
Standort: Klagenfurt am Wörthersee


Stupsi hat bereit ein gutes Zuhause gefunden und ist nicht mehr in der Vermittlung