Rizzoli

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 15 Wochen
Fellfarbe(n) schwarz rot
Fellmuster gefleckt
Haartyp kurz
Status Vertrauensaufbau
Rizzoli hat Wünsche am Wunschzettel hinterlassen

Persönlichkeit

Gemüt vorsichtig
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung nur gemeinsam (Pärchen)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum noch unbekannt
Charakter verspielt

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • Noch keine Impfung
FIV nicht getestet
FeLV nicht getestet
Corona/FIP nicht getestet

Über Rizzoli

„Gut Ding braucht Weile!“

Dieser Spruch hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Ende Juni hat sich eine liebe Dame ans tiereck gewendet, weil sie am Weg zur Arbeit bei einem verlassenen Bauernhof zwei schwarze Babykatzen (Vince und Barry) entdeckt hat. Zu dem Zeitpunkt war gar keine Pflegestelle frei. Alle Pflegestellen waren mit anderen Notfällen besetzt. So hieß es für die zwei warten.

Eine tiereck-Aktive hat sich trotzdem auf dem Weg zu dem Bauernhof gemacht, um sich ein Bild von den zwei schwarzen Kätzchen zu machen. Sie staunte nicht schlecht, als dort nicht nur die zwei jungen Kerle herumtabsten, sondern auch unzählige ausgewachsene und unkastrierte Katzen. So wurde ein Kastrationsprojekt gestartet. Ihr könnt euch schon denken, dass das einige Zeit in Anspruch nimmt. Zum Glück für uns, denn eines Tages Anfang August tauchten auch wir an der dort eingerichteten Futterstelle auf. Dann ging es Schlag auf Schlag: eine Pflegestelle wurde frei und schwupdiwups wurden wir eingefangen und waren sogleich auf den Weg dorthin. Hier beim tiereck wurden wir tierärztlich versorgt, bald werden wir geimpft und gechippt. Dann können wir in ein neues Zuhause ziehen. Kennenlernen könnt ihr uns aber jetzt schon. Also hop hop, ruf bei unserer Pflegemami an, mach einen Besuchstermin aus und verliebe dich in uns.

Ich, Rizzoli, bin noch sehr ängstlich und mag es noch nicht, wenn man mich streicheln will. Aber beim Spielen bin ich sehr neugierig. Ich suche Menschen, denen es egal ist, dass ich scheu bin und die mir Zeit geben bei ihnen anzukommen und die die nötige Geduld haben, bis ich Vertrauen aufgebaut habe.

Eines meiner zutraulicheren Geschwister (Isles, Frankie, Tommy) muss aber unbedingt mit mit mir ins neue Zuhause.

Kontakt

Frau Dorner

0650 2825989
c.dorner@tiereck.at
Standort: Klagenfurt am Wörthersee