Milo

Tierdaten

Geschlecht männlich
Alter 6 Monate
Fellfarbe(n) weiß rot
Fellmuster getigert
Haartyp kurz
Status Vermittlungsbereit

Persönlichkeit

Gemüt vorsichtig
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung einzeln (zu vorhandener Katze)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder ja
Nötiger Lebensraum drinnen & draußen
Charakter verspielt

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • 08.2018 mit Virbagen felis RCP (Schnupfen, Seuche)
  • 09.2018 mit Virbagen felis RCP (Schnupfen, Seuche)
FIV negativ
FeLV negativ
Corona/FIP positiv

Über Milo

Schau mir in die Augen, Kleines. Ja, meinem Blick, dem kann einfach niemand widerstehen. Ich hab das lange geübt und perfektioniert, sodass jeder Menschling mit dem Herz am rechten Fleck sofort meinem Charme erliegt. Hihi, so bin ich bei meiner Pflegemama schon mit dem einen oder anderen Schabernack durchgekommen. Aber wo bleibt meine gute Kinderstube? Meine Katzenmama funkelt mich schon ganz böse an: Ich soll mich immer brav vorstellen, sagt sie immer.

Also: Mein Name ist Milo. Ich und meine Brüder genießen gerade unsere Kindheit in Obhut des Lavanttaler Tierecks. Anfangs waren wir als Katzenfamilie ganz auf uns gestellt, aber jetzt unterstützt uns auch die Menschenmama, damit wir eines Tages große und starke Kater werden. Sie und andere Menschen, die haben wir gleich ins Herz geschlossen. Mit Euch kann man so fein kuscheln und spielen – und ihr seid nicht so streng wie unsere Katzenmama. Ja, wir sind schon drei kleine, liebenswerte Schlawiner.

Aber die Zeit verfliegt und bald wird es für mich Zeit, in mein neues Zuhause zu ziehen. Dort wünsche ich mir Freigang in einem gesicherten Garten oder in verkehrsruhiger Gegend, wenn ich dafür alt genug bin, weil ich bin ja draußen in der Natur aufgewachsen. Und Katzengesellschaft, die ist mir sehr wichtig: Wenn ihr also schon ein Kätzchen in meinem Alter Zuhause habt, sind wir sicher bald die besten Kumpel. Und wenn nicht, dann möchte ich gerne einen meiner Brüder Sam und Teddy (eigene Inserate) mitbringen. Die sind übrigens genauso fesche Rotschöpfe wie ich.

Also Leute: Seht rot und ruft meine Pflegemama an.

Auf Euch freut sich, der Milo

Kontakt

Frau Gallo

0660 2666759
s.gallo@tiereck.at
Standort: Eberndorf