Mika

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 11 Monate
Fellfarbe(n) braun weiß
Fellmuster getigert
Haartyp kurz
Status In Behandlung

Persönlichkeit

Gemüt zutraulich
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung nur gemeinsam (Pärchen)
Hunde ja
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum drinnen & draußen
Charakter verspielt

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • 10.2018 mit Virbagen felis RCP (Schnupfen, Seuche)
  • 11.2018 mit Virbagen felis RCP (Schnupfen, Seuche)
FIV negativ
FeLV negativ
Corona/FIP positiv

Über Mika

Freunde der weltmännischen Lebensart, ich heiße Euch sehr herzlich willkommen! Und ich kann Euch zum Einstand gleich einmal ein großes Geheimnis verraten: Nämlich, dass das Leben nicht immer ein Kompromiss sein muss. Schaut mich an zum Beispiel. Scheinbar wollte sich Mutter Natur nicht entscheiden, ob ich jetzt eine weiße oder eine getigerte Mieze werden sollte. Also zauberte sie mir einfach eine Mischung aus beidem auf den Leib. Und ich muss ohne jetzt eitel zu wirken gestehen, dass mir mein Fell überaus gut gefällt. Schön symmetrisch, wie ich die weißen Flecken in der Mitte trage, gell? Auf die bin ich auch besonders stolz, wobei die nicht immer so strahlend ausgesehen haben.

Das war allerdings nicht immer so gepflegt wie heute. Schließlich habe ich einmal auf der Straße gelebt, was wirklich etwas zum Abgewöhnen war. Aber in der allerhöchsten Not ist das Glück ja doch denen hold, die reinen Herzens sind. Und so schnappte man mich, hilflos herumirrend, und verfrachtete mich auf eine Pflegestelle von Tiereck, die mehr als nur meine Rettung war. Denn dort nahmen mich die anderen Katzen gleich unter ihre Fittiche und brachten mir alles bei, was eine heranwachsendes Kitten von Welt wissen und können muss. Höfliches, aber bestimmtes Schnurren zum Beispiel. Oder immer dann zur Stelle zu sein, wenn sich ein Zweibeiner auf dem Sofa gemütlich macht und man sich schön dazukuscheln kann. Eine Chance auf eine Schmuseeinheit bei meiner Pflegemama darf man sich schließlich nie entgehen lassen.

Ich bin auch sehr sozial, müsst Ihr wissen, und daher kommt für mich auch kein Leben als Einzelkätzchen in Frage.

Ein klein wenig Freigang brauche ich in meinem neuen Zuhause unbedingt. So gerne ich es mir auf dem Kratzbaum gemütlich mache, so sehr schätze ich auch kleine Streifzüge durch die Nachbarschaft, daher wäre mir ein gesicherter Garten sehr wichtig.

Wollt ihr mit mir durchs Leben streifen?

Eure Mika

Kontakt

Frau Hofer

0664 1875801
j.hofer@tiereck.at
Standort: Reichenfels