Luna

Tierdaten

Geschlecht weiblich
Alter 7 Monate
Fellfarbe(n) schwarz braun rot
Fellmuster verwaschen
Haartyp kurz
Status Reserviert

Persönlichkeit

Gemüt vorsichtig
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung nur gemeinsam (Pärchen)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum noch unbekannt
Charakter gemütlich

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • 09.2018 mit Versifel CVR (Schnupfen, Seuche)
  • 10.2018 mit Versifel CVR (Schnupfen, Seuche)
FIV negativ
FeLV negativ
Corona/FIP negativ

Über Luna

Ein herzliches Schnurr an Euch da draußen! Schön, dass Ihr da seid, meine nächste Streicheleinheit ist ja schon überfällig. Ich liebe Euch Menschen nämlich von ganzem Herzen. Ja wirklich! Man glaubt es kaum, nachdem man meine Geschichte gehört hat.

In meinem jungen Leben habe ich nämlich schon einiges durchmachen müssen und das Letzte, woran ich mich erinnern kann, ist, dass ich mit meinen Geschwistern jammernd und weinend durch die Wildnis gestreift bin. So ein Glück, dass uns aufmerksame Menschen gefunden und die Helfer vom Lavanttaler Tiereck gleich mitgenommen haben. Das war unsere Rettung.

Denn ich war nicht nur durstig wie ein Fisch, sondern auch hungrig wie ein Löwe. Auf der Pflegestelle habe ich mich im Nu eingewöhnt. Oh ist das fein! Essen, so viel ich will. Spielen, so lange ich mag. Und endlich in einem warmen Kuschelbett in Ruhe und Geborgenheit ausschlafen. Und erst diese Streicheleinheiten, wie Ihr Zweibeiner es nennt, das war vielleicht erst ein Hammer. Danach kann man richtig süchtig werden, sage ich Euch. So sehr, dass ich schon schnurre, wenn nur jemand den Raum betrifft. Die Pflegemama hatte ich gleich verzaubert – deshalb hat sie mich Luna genannt.

Langsam wird es für mich Zeit, mir mein eigenes Zuhause zu suchen. Wie ich mir das so vorstelle? Och, da bin ich sehr bescheiden. Hauptsache, es gibt eifrige Hände, die mich streicheln und kraulen. Und ein gesicherter Balkon, der wäre schon sehr fein. Ach ja, und ein Katzenkumpel ist natürlich das Um und Auf. So sehr ich Euch Menschen liebe, auf vierbeinige Gesellschaft kann ich nicht verzichten und schon gar nicht auf die meiner Schwester Lina (eigenes Inserat) – auch so eine Schildpattschönheit wie ich.

Also kommt doch vorbei und ich schnurre Euch etwas vor.

Eure Luna

Beziehungen

Ausschließlich zusammen mit dieser Katze zu vergeben

Kontakt

Frau Hofer

0664 1875801
j.hofer@tiereck.at
Standort: Reichenfels