Bugatti

Tierdaten

Geschlecht männlich
Alter 4 Monate
Fellfarbe(n) schwarz
Fellmuster einfärbig
Haartyp kurz
Status Vertrauensaufbau
Bugatti hat Wünsche am Wunschzettel hinterlassen

Persönlichkeit

Gemüt vorsichtig
Artgenossen notwendig Ja, Vermittlung einzeln (zu vorhandener Katze)
Hunde eventuell (unbek.)
Kinder eventuell (unbek.)
Nötiger Lebensraum drinnen & draußen
Charakter verspielt

Medizinisches

Untersucht
Parasitenbehandlung
Kastriert
Gechipt
Impfung(en)
  • Noch keine Impfung
FIV nicht getestet
FeLV nicht getestet
Corona/FIP nicht getestet

Über Bugatti

Wir sind Grace, Clever, Arya, Bugatti und Pepsi – fünf Katzenkinder von einem Bauernhof mit verschiedenen Müttern. Viel zu gefährlich war das Leben dort. Angefangen von bissigen Nachbarshunden bis hin zu den ganzen Fuhrwerk auf dem Hof.

Nein, da mussten wir weg. Eine Nachbarin hat sich an die Lavanttaler Tierhilfe gewendet. Unsere Mamis wurden kastriert und durften dorthin wieder zurück. Sie kennen im Gegensatz zu uns die Gefahren dort und finden sich gut zurecht. Wir fanden den Weg auf die Pflegestelle.

Kleine wilde Racker werden wir hier genannt. Wir sind noch sehr scheu, sind aber ansonsten sehr aufgeweckt und tollen wie wild im Zimmer herum. Am liebsten natürlich, wenn kein Mensch in der Nähe ist. Wir fassen nämlich nur sehr langsam Vertrauen. Aber es wird. Betritt ein Mensch den Raum laufen wir zwar noch immer in alle Richtungen davon, aber wir kommen nun gleich wieder aus dem Versteck und spielen auch mit den Menschen. Auch ansonsten sind wir schon viel entspannter geworden – halten schon Siesta auch wenn ein Mensch sich in unserer Nähe befindet.

Lange Rede kurzer Sinn: Wir suchen Familien, die Geduld mit uns haben und uns Zeit geben, dass wir warm werden. Ideal wäre es, wenn im Zuhause eine zutrauliche Katze vorhanden wäre, damit wir uns das Verhalten abschauen können. Aus diesem Grund werden wir auch alle einzeln zu vorhandenen Katzen vermittelt.

Habt ihr einen Stubentiger zu Hause, der sich nach Gesellschaft sehnt und der uns nach einer Eingewöhnungsphase gerne seinen Garten und die Umgebung zeigen will, dann ruf an und lerne uns kennen. Wir warten schon!

Kontakt

Frau Sadnek-Perchtold

0650 9578506
a.sadnek@tiereck.at
Standort: Lavamünd